Druckvorstufe

Vom kostenlosen Datencheck bis hin zur kreativen Layoutgestaltung bieten wir Ihnen alle gängigen Arbeitsschritte einer professionellen Druckvorstufe an. Dies beginnt bei uns mit einem kostenlosen Datencheck. Dabei prüfen wir Ihre eingereichten Daten auf z. B. fehlende Schriften oder Überfüllungen, störende Streifen bei Farbverläufen, Grobdatenbilder oder RGB-Bilder, damit keine bösen Überraschungen in die Produktion gelangen. Darüber hinaus zählen aber auch Scanarbeiten, Datenaufbereitung, Retusche bzw. Bildbearbeitung, Layouterstellung usw. zu den Aufgaben unserer Druckvorstufe. Ziel ist es, eine Druckform für das entsprechende Druckverfahren zu erstellen, anschließend die Daten auszuschießen und an die entsprechenden Druckmaschinen zu übermittelt. Die neueste Server-Technologie, unser geprüfter PDF-Workflow sowie entsprechende Back-up-Systeme sorgen dafür, dass Ihre Daten bei uns immer sicher und gut aufgehoben sind.

Gerne gestalten unsere kreativen Mitarbeiter in der Druckvorstufe auch Ihre Geschäftsdrucksachen, Image-Broschüren, Anzeigen, Plakate und vieles mehr, und das ganz nach Ihren Wünschen. Bitte sprechen Sie uns dazu an!

Individuelle Farbanpassung

Bildschirmfarbe entspricht nicht automatisch der Druckfarbe – um Ihre ausgewählten Farben individuell anzupassen, ist eine Analyse Ihrer Druckdaten nötig. Dazu nutzten wir die preisgekrönte digitale Workflow-Lösung, die speziell für Druckereien entwickelt wurde. Wenn Sie einen bestimmten Farbton erzielen möchten (bspw. Ihre Hausfarbe), analysiert die Software die Farben im PDF-Dokument und kann jeden dort vorzufindenden Farbton einzeln anpassen und abspeichern. Mithilfe dieser Software können wir kostspielige Fehler und Ineffizienzen in der Druckproduktion beseitigen, während sich Druckoptionen und Qualität im Gegenzug erhöhen. Die Software stellt dabei aber nur ein effektives Hilfsmittel dar und kann ein geschultes Auge nicht zu 100 Prozent ersetzen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie daher gern zum Thema Farbanpassung und sorgen mit ihrem Wissen und Können für eine reibungslose Produktion Ihrer Druck-Erzeugnisse. Neben den Standardfunktionen wie Farbkontrolle und Ausschießen beinhaltet dieser Workflow weitere interessante Möglichkeiten wie z. B.:

• integrierte PANTONE Farbbibliothek
• Spot Farbabstimmung/Spot Color Creator
• unabhängige CMYK-Dichteanpassung
• individuelles Screening für CMYK- und Spot-Farb-Elemente
• Booklet-Erstellung und automatische Creep-Einstellung
• benutzerdefinierter 2-D & QR Code Generator
• Variabeldaten verwalten und importieren
• intelligente Mail-Barcodes
… und vieles mehr.

Personalisieren und Erstellen von verschiedenen Barcodes

Neben der Nummerierung oder Personalisierung Ihrer Drucksachen haben wir außerdem die Möglichkeit, aus Ihren Daten entsprechende Codes zu generieren. QR-Codes werden häufig auf Visitenkarten genutzt, um die Kontaktdaten vom Smartphone, mithilfe der entsprechenden App, direkt ins Adressbuch zu übernehmen, oder um den Nutzer schnell und einfach auf eine Webseite weiterzuleiten. Andere Codes kommen dagegen oft auf Tickets oder in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Folgende Strichcodes und 2D-Codes befinden sich in unserem Angebot: Aztec, Codabar, Code 128 B, Code 128 C, Code 39, Interleaved, PDF 417, QR-Code, UPC, Code 93, Data Matrix, EAN, GTIN-14/ITF.

Bitte sprechen Sie uns dazu an! Gerne beraten wir Sie zu den jeweiligen Möglichkeiten.

 
Stein.Druck GmbH · Schelpmilser Weg 6 · 33609 Bielefeld
+49 (0) 521-333310 · +49 (0) 521-331106 · info@stein-druck.de
Copyright © Stein-Druck GmbH 2016 - Alle Rechte vorbehalten -